Eine Gebeteskette, auch Tespih oder Tasbih genannt, dient als Hilfsmittel bei der Ausführung des Dhikr.
Außerdem erleichtert Sie die Abzählung der 99 Namen Allahs und ist hilfreich bei der Lobpreisung Allahs nach Verrichtung des Gebetes.
Hierzu rutschen die Betenden einfach mit den Fingern an den Perlen entlang.
So müssen sie nicht zählen, während sie an Allah denken. Viele Muslime haben ihre Gebetskette ständig bei sich und benutzen sie zu jeder Tages- und Nachtzeit.